Ende der Vernehmlassung


Gemeinderat und Schulpflege Wallisellen eröffnete die Vernehmlassung zur Totalrevision der Gemeindeordnung. Die Totalrevision beinhaltet die Bildung einer sogenannten Einheitsgemeinde (Zusammenlegung der Schulgemeinde mit der politischen Gemeinde). Die Vernehmlassung endete am 29. Februar 2020.


Die Arbeitsgruppe Einheitsgemeinde wird die Rückmeldungen aus der Vernehmlassung prüfen und auswerten. Sobald der Bericht zur Vorprüfung vom Gemeindeamt eingegangen und besprochen ist (voraussichtlich April/Mai 2020), werden die Erkenntnisse aus der Vorprüfung und Vernehmlassung auf dieser Webseite bereitgestellt. 

 

Sämtliche relevanten Unterlagen für die Vernehmlassung der Totalrevision sind auf dieser Webseite aufgeführt. 

Unterlagen für Vernehmlassung


Bericht zur Vernehmlassungsvorlage
19 11 11 Bericht Vernehmlassung GO.pdf (244.16KB)
Bericht zur Vernehmlassungsvorlage
19 11 11 Bericht Vernehmlassung GO.pdf (244.16KB)
Entwurf neue Gemeindeordnung
Gemeindeordnung für die Vernehmlassung.pdf (192.59KB)
Entwurf neue Gemeindeordnung
Gemeindeordnung für die Vernehmlassung.pdf (192.59KB)
Synopse Gemeindeordnung
Synoptische Darstellung Vernehmlassung GO.pdf (473.38KB)
Synopse Gemeindeordnung
Synoptische Darstellung Vernehmlassung GO.pdf (473.38KB)
Fragebogen für die Vernehmlassung
Fragebogen Vernehmlassung.docx (129.29KB)
Fragebogen für die Vernehmlassung
Fragebogen Vernehmlassung.docx (129.29KB)
Merkblatt Neuerungen Gemeindegesetz
Leitfaden Neuerungen Gemeindegesetz.pdf (186.57KB)
Merkblatt Neuerungen Gemeindegesetz
Leitfaden Neuerungen Gemeindegesetz.pdf (186.57KB)


Nächste Schritte

- Vernehmlassung GO bis 29.02.2020

- Auswertung der Rückmeldungen aus der Vernehmlassung und Vorprüfung des Gemeindeamts

- Abstimmung neue GO im Herbst 2020